Schützenkompanie Dinschede

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop

Versammlung vor Schützenfest 2022

Am Freitag, dem 24.06.2022, eröffnete der Kompanieführer Benjamin Bräutigam um 20:00 Uhr die Kompanieversammlung der Dinscheder Schützen im Speisesaal der Schützenhalle. 54 Schützenbrüder waren der Einladung des Vorstands gefolgt. 

Nachdem der Geschäftsführer Fabian Hirnstein das Protokoll der letzten Versammlung vorgelesen hat, stellte der Kompanieführer seinen Halbjahresbericht vor und richtete nochmal einen Blick in die Kompanieveranstaltungen des ersten Halbjahrs. 

Es folgte der Kassenbericht unseres Kassierers Dominik Spielmann. 

Außerdem stellte Benjamin der Versammlung vor, dass in Zukunft die drei Kompanien zwei gemeinsame Feste veranstalten werden. Zum einen das Winterschützenfest und zum anderen ein gemeinsames Karnevalsfest. Dieses beginnt bereits mit dem diesjährigen Winterschützenfest. 

Auch für das anstehende Jubiläumsschützenfest 2024 der Kompanien stellte Benjamin bereits erste Planungen vor. Als Termin wurde das Wochenende vom 03.05.- 05.05.2024 genannt. Zu diesem Jubiläumsschützenfest wird es auch eine Chronik geben. 

Wie üblich vor Schützenfest konnten wir dann wieder einige Schützenbrüder für ihre langjährige Treue auszeichnen. Folgende Schützen wurden geehrt

25 Jahre 

Peter Assmuth, Stefan Becker, Benjamin Bräutigam, Sebastian Bräutigam, Holger Göckeler, Dirk Groth, Klaus Hömberg, Alexander Kampf, Florian Kraas, Andre Kremer, Volker Lieder, Holger Plexnies, Keith Püttmann, Dennis Reinhardt, Björn Rohe, Michael Schälicke, Björn Schell und Timo Spiegel

 50 Jahre 

Dieter Kremer und Manfred Mester

60 Jahre 

Johannes Kramer und Meinholf Wiesehöfer 

70 Jahre 

Alfred Schulte 

75 Jahre 

Heinz Kraas und Josef Röttger

Und auch die erschienenen Jungschützen kamen natürlich nicht zu kurz. Folgende Neu- Jungschützen konnten mit dem traditionellen Krug in der Kompanie begrüßt werden 

Mathis Aßmuth, Moritz Helber, Jona Hirnstein, Lennart Pietz und Ben Vieth 

Einen besonderen Hinweis richtete der Kompanieführer natürlich auf das anstehende Schützenfest. Die Vorbereitungen sind so gut wie abgeschlossen und das Fest der Feste kann bald beginnen. In diesem Zusammenhang konnte Benjamin der Versammlung mitteilen, dass das Königs- und Geckgeld in diesem Jahr erhöht wird. Der Vorstand wünscht allen Schützen auf diesem Weg ein harmonisches Fest und erhofft sich eine rege Beteiligung an allen 3 Festtagen. 

Da sich unter dem Punkt Verschiedenes keine Anmerkungen mehr ergaben, konnte die Versammlung relativ früh beendet werden. 



i.A. Jan Raseke 

stellv. Geschäftsführer

Schützenuniformen für Jungschützen gesucht!!!

Liebe Schützenbrüder, 

für das diesjährige Schützenfest werden für unsere Jungschützen noch Schützenuniformen gesucht. Leider ist unser Fundus an Schützenuniformen ausgeschöpft und somit der Aufruf an alle Schützenbrüder, die eine Uniform abzugeben haben, sich an unseren Jungschützenvertreter Jonas Röttger (0157/34654447) zu wenden. Danke euch!


i.A. Jan Raseke 

stellv. Geschäftsführer

Einweihung Dinscheder Kreuz

Am Mittwoch den 25.05.2022 wurde in einer kleinen Feierstunde unser komplett saniertes Dinscheder Kreuz am neuen Standort am Dinscheder Neumarkt (zwar weiterhin auf dem Grundstück von Familie Schauerte, hier aber leicht versetzt zu vorher) unter Beisein von Pastor Ernst Thomas sowie dem Kompanievorstand eingesegnet. Der Dank der Kompanie gilt allen, die zum Bau des neuen Kreuzes beigetragen haben. Ebenso möchten wir uns bei Familie Schauerte herzlichst für die Bereitschaft bedanken, das Kreuz auch weiter auf ihrem Grundstück stehen zu lassen. Ein Stück Tradition ist zurück an der Dinscheder Strasse und der Vorstand hofft, dass wir uns hieran lange erfreuen können.

i.A. Fabian Hirnstein 

Geschäftsführer

Programmablauf der Dinscheder Schützenkompanie zum Schützenfest 2022

Samstag, 02.07.2022

14.45 Uhr Treffen der Schützenbrüder bei unserem Schützenkönig Stefan Frimmel (Dinscheder Str. 54a)                                                                    Musikalische Begleitung: Musikverein Oeventrop

15.50 Uhr Ehrungen und Abmarsch zum Vogelaufsetzen, zwischendurch Ständchen beim Schwesternhaus

17.10 Uhr Treffen der Kompanien am Appelhof

17.30 Uhr Aufsetzen des Vogels und Rückmarsch zur Kirche

18.00 Uhr Schützenmesse in der Pfarrkirche

19.00 Uhr Rückmarsch zur Halle und Ehrung der besten Schützen auf dem Schützenplatz

20.45 Uhr Antreten der drei Kompanien in der Schützenhalle

21.00 Uhr Großer Zapfenstreich auf dem Schützenplatz, anschließend Konzert und Tanz


Sonntag, 03.07.2022

8.30 Uhr Treffen der Schützenbrüder am Dinscheder Neumarkt       

Musikalische Begleitung: Musikverein Oeventrop

8.40 Uhr Abmarsch zur Pfarrkirche

9.00 Uhr Eintreffen der Kompanie vor der Kirche, Weitermarsch zur Totenehrung auf dem Friedhof                                                                

anschließend Abmarsch zum Ständchen vor der Kirche

10.00 Uhr Ehrungen und Konzert in der Schützenhalle

12.30 Uhr Abmarsch aus der Schützenhalle

14.15 Uhr Treffen der Schützenbrüder bei unserem Schützenkönig Stefan Frimmel (Dinscheder Str. 54a)                                                    

Musikalische Begleitung: Musikverein Oeventrop

14.30 Uhr Kompaniefoto mit unserem Königspaar Stefan Frimmel und Sandra Jürgens

16.00 Uhr Abmarsch zum Einbringen des Königspaares zur Schützenhalle mit anschließendem Königstanz und Ehrungen

18.15 Uhr Kindertanz, anschließend Konzert und Tanz


Montag, 04.07.2022

8.00 Uhr Treffen der Schützenbrüder am Dinscheder Neumarkt                                                                                                                                

Musikalische Begleitung: Musikverein Oeventrop

8.10 Uhr Abmarsch zur Vogelstange, anschließend Vogelschießen.

Der weitere genaue Festablauf wird nach der Rückkehr von der Vogelstange bekannt gegeben.


Uniform: Samstag: Schützenjacke, Hut, schwarze Hose

 Sonntag und Montag: Schützenjacke, Hut, weiße Hose


Dienstag, 05.07.2022

10.00 Uhr Aufbau am Strülleken

15.00 Uhr Nachfeier am Strülleken


Euch und Euren Familien wünscht der Vorstand ein frohes und harmonisches Schützenfest 2022.

Der Kompanieführer

Benjamin Bräutigam

Sebastianhütte 2022

Hallo Schützenbrüder,

in diesem Jahr findet endlich wieder an Vatertag unser traditionelles Schießen in der Arnsberger Sebastianhütte statt. 

Treffen am Dinscheder Neumarkt ist am 26.05.2022 um 12:15 Uhr, damit pünktlich um 12.30 Uhr der Bus in Richtung Arnsberg aufbrechen kann. Die Abfahrt ab Arnsberg ist für 20.30 Uhr geplant.

Alle Teilnehmer unter 18 Jahren bitte daran denken, dass Ihr eine Einverständniserklärung eurer Eltern mitbringen müsst, um an dem Schießen teilnehmen zu können. Diese findet ihr auf unserer Homepage www.dinschede.de unter der Rubrik „Formulare“. Sollten Fragen hierzu sein oder ihr könnt das Formular nicht finden, wendet euch an Fabian Hirnstein.

Die Sebastianhütte ist immer eine „Reise“ wert, egal ob für Jung oder für Alt, daher würde sich der Kompanievorstand über eine rege Teilnahme sehr freuen. 

i.A. Fabian Hirnstein 

Geschäftsführer