Schützenkompanie Dinschede

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop

Dinschede Karneval – watt simmer all widder jeck he

Dinscheder Karneval 2020
Foto Dinscheder Karneval 2020

Am 08.02.2020 ist es wieder so weit. Dann öffnen sich um 18 Uhr die Türen der Schützenhalle und es heißt für Alt und Jung wieder - Live-Programm und Live-Musik vom Allerfeinsten. Ein Jeder ist hierzu herzlichst willkommen und die Zeichen stehen schon im Vorfeld für einen bunten und tollen Karnevalsabend mit einigen Überraschungen.

 Das Programm wird um 19 Uhr vom langjährigen Elferratspräsidenten Oliver Vieth eröffnet, der dem närrischen Treiben freien Lauf lassen und sicher für zahlreiche Lacher sorgen wird. Das Programm hat es auch in diesem Jahr wieder in sich. Die Dinscheder Tanzgarden, die aus den letzten Jahren bekannten Truppe „Dinschede Eleven“ oder auch die Jungschützen. Auch zwei alte Bekannte werden in diesem Jahr wieder auf der Bühne zu sehen sein. Wer dieses ist, müsst ihr euch selber anschauen. So kann man wieder einmal gespannt sein, wer sich wie und wo auf der Bühne wieder finden wird…

 Während und nach dem Programm begleitet wieder die aus den vergangenen Jahren bereits bekannte Band „Happy Nation“ (www.Happy-Nation.de) den Dinscheder Karneval.

 Wie auch schon in den letzten Jahren können sich alle über 60 - Jährigen bei Walter Kremer (Tel. 02937/6466) einen der begehrten Plätze am Seniorentisch sichern.

 Die Kompanie würde sich über einen tollen Abend wie in den letzten Jahren sehr freuen. Denn wer nicht kommt, kann nicht mitreden! Also, nicht vergessen, am 08.02.2020 ist DINSCHEDER KARNEVAL auffer Halle in Oeventrop – da sieht man sich, da bin ich gerne.

Generalversammlung 2020

Am Freitag, dem 10.01.2020, eröffnete der Kompanieführer Benjamin Bräutigam um 20.00 Uhr die Kompanieversammlung der Dinscheder Schützen im Speisesaal der Schützenhalle. 85 Schützen waren der Einladung des Kompanieführers gefolgt.

 Wieder einmal standen einige Berichte auf der Tagesordnung. Das Protokoll der letzten Versammlung, der Geschäftsbericht für das Jahr 2019, der Kassenbericht sowie die Berichte von Jungschützen- und auch Seniorenvertreter.

 Von der letztjährigen Kassenprüfung berichtete Andre Kremer ausführlich und bescheinigte unseren Kassierern eine in allen Belangen einwandfrei geführte Kasse. Der anschließenden Entlastung des Vorstandes wurde ohne Gegenstimme zugestimmt. Neue Kassenprüfer für das Jahr 2020 wurden erneut Andre Kremer und Benjamin Hirnstein.

 Der nächste Punkt auf der Tagesordnung, war die Anpassung der Mitgliedsbeiträge der Kompanien.

Benjamin Bräutigam erläuterte die Beweggründe für die Erhöhung der Beträge und schlug der Versammlung eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge um 2€ vor. Dieser Vorschlag wurde von der Versammlung einstimmig angenommen.

Als nächstes stand die Anschaffung eines neuen Spießbratengrills auf der Agenda. Da der alte Spießbratengrill leider nicht mehr zu retten war, musste ein neuer angeschafft werden. Hierfür holte sich der Vorstand nachträglich die Genehmigung der Versammlung.

Desweiteren erklärte Geschäftsführer Fabian Hirnstein der Versammlung, dass der Bestand der Dinscheder Fahnen langsam zu neige geht. Fabian stellte der Versammlung ein neues Angebot über 50 Fahnen vor und bat um die Genehmigung zur Bestellung. Diese wurde einstimmig erteilt.

 Einen besonderen Hinweis richtete der Kompanieführer noch auf das anstehende Karnevalsfest. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und schon jetzt ist man sehr gespannt, wie das Traditionsfest am 08.02.2020 wohl laufen wird.

 Bei dem einen oder anderen Kaltgetränk wurden anschließend die Ereignisse des letzten Jahres bis in die frühen Morgenstunden revuepassieren gelassen!

 

i.A. Jan Raseke

Sebastianfeier 2020

Liebe Schützenbrüder,

zur Teilnahme an der Sebastianfeier laden wir alle Dinscheder Schützen herzlich ein.

Am Samstag, den 18.01.2020, wird am Dinscheder Neumarkt um 17:00 Uhr das von den Senioren gestiftete Dinscheder Wappen unter musikalischer Begleitung des Musikvereins Oeventrop feierlich enthüllt.

Alle Schützenbrüder und weitere Interessenten sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Nach der Präsentation marschieren wir um 17:30 Uhr zur Kirche, wo um 18:00 Uhr die Heilige Messe gefeiert wird.

Im Anschluss an die Heilige Messe marschieren wir zusammen mit den anderen beiden Kompanien zur Schützenhalle, wo wir dann das neugestaltete Patronatsfest feiern werden.

Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme der Dinscheder Schützen an der Sebastianfeier freuen.


Uniform: schwarze Hose, Schützenjacke, Binder, Schützenhut


Benjamin Bräutigam                                     i.A. Jan Raseke

Jahresabschluss 2019

Aushang 2019-1.jpg

Zum Jahreswechsel

weihnachten

Der Vorstand der Schützenkompanie Dinschede wünscht allen Schützenbrüdern und Schützenschwestern eine besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue Jahr 2020!