Schützenkompanie Dinschede

St. Sebastianus Schützenbruderschaft Oeventrop

Wahl zur WP-Königin 2019

IMG_1271.JPG

Unsere Königin ist bereit  ... wir hoffen IHR auch … :-) !

Presse :
Westfalenpost 17.09.2019

Der Ablauf der Wahl zur "WP-Königin 2019" stellt sich wie folgt dar:

Qualifikation:
24.09.2019 - 11.10.2019
=> In dieser Zeit kann einmal TÄGLICH(!) pro IP-Adresse abgestimmt werden. Die Ergebnisse werden live angezeigt.

Regional-Finale:
11.10.2019 - 16.10.2019
=> Hier nehmen nur noch die 10 Königinnen teil, die sich für die Plätze 1-10 qualifizieren konnten und es kann nur noch EINMAL(!) pro E-Mail-Adresse abgestimmt werden. Die Ergebnisse werden nicht mehr live angezeigt.

Super-Finale:
18.10.2019 – 22.10.2019
=> Hier treten die 7 Regional-Gewinnerinnen gegeneinander an. Es kann nur noch EINMAL(!) pro E-Mail-Adresse abgestimmt werden. Die Ergebnisse werden nicht mehr live angezeigt.

Siegerehrung:
27.10.2019
=> In einem Festakt wird dann die "WP-Königin 2019" bekanntgegeben.

Hier geht's nun zur Abstimmung:

=> https://www.wp-koenigin.de/profile/sandra-jürgens/

Bitte unterstützt unsere Königin „Sandra“, damit wir auch in diesem Jahr wieder gut abschneiden. Zweimal haben Oeventroper Königinnen den Titel „WP-Königin“ bereits geholt. Vielleicht gelingt ja in diesem Jahr der „Hattrick“ … :-) !!!

Thomas Röttger / Geschäftsführer

Bundesschützenfest in Medebach

Hallo Dinscheder,


am Sonntag den 15. September 2019 besucht unsere Bruderschaft das Bundesschützenfest in Medebach.

Alle Dinscheder die Zeit und Lust haben, können gerne unseren König Stefan Frimmel mit seiner Königin Sandra Jürgens unterstützen und mit zum Bundesschützenfest fahren.


Also bitte merken..

            Sonntag, 15.09.2019 – 10 Uhr ab Haltestelle Gasthof Dicke


Kleiderordnung für den Festzug in Medebach ist Uniform, Hut, Binder und weiße Hose.


i.A. Jan Raseke

stellv. Geschäftsführer



1. offizielles "Jungschützentreffen" in Oeventrop

1. Jungschützentreffen

In der letzten Frühjahrsversammlung im März 2019 wurde beschlossen, das Amt eines Jugendvertreters im Bruderschaftsvorstand zu etablieren. Dieser soll in Zukunft die Arbeit der Jugendvertreter in den einzelnen Kompanien koordinieren und die Interessen aller Jungschützen in der Bruderschaft optimal vertreten. Zur Vorbereitung dieser Wahl ist ein erstes Jungschützentreffen geplant, an dem alle Jungschützen der Bruderschaft im Alter zwischen 16 und 25 Jahren teilnehmen können. Das Treffen findet statt am

Samstag, den 07.09.2019 um 18:00 Uhr im Speisesaal der Schützenhalle

Nach dem Ende der Versammlung (um ca. 20 Uhr) ist eine "Jungschützen-Fete" geplant, an der dann auch die Freundinnen/Partnerinnen der anwesenden Jungschützen teilnehmen können.  Für Essen, Trinken und Musik ist gesorgt. 

Alle interessierten Jungschützen werden nun gebeten sich zeitnah bei ihrem Kompanie-Jungschützenvertreter für dieses Treffen anzumelden.

Thomas Röttger / Geschäftsführer

Bericht Strüllekenfest 2019

KöGePaarStrüllekenfrst2019

Was ein gelungenes Sommerfest – besser könnte man es nicht ausdrücken. Bei besten Strüllekenwetter waren zahlreiche Besucher an Samstag UND Sonntag zum Strüllekenplatz gepilgert. Die ausgelassene Stimmung an beiden Tagen zeigt, dass das Sommerfest der Dinscheder bei vielen Oeventropern im Terminkalender fest etabliert ist.

Der Strüllekenplatz selber zeigte sich seinen Besuchern wieder in vollem Glanz. So entschädigen der gewohnt liebevoll hergerichtete Platz und die gemütliche Ausstrahlung doch immer wieder für den beschwerlichen Weg ins hohe Dinschede.Pünktlich ab 18 Uhr fanden aber dann die ersten Besucher den Weg zum Strülleken. Dort löschten reichlich kühle Getränke an der Warsteiner Empore aber auch frisch gemixte Cocktails durch das Team von Cabana Cocktails den Durst der Gäste. Natürlich durfte auch der traditionelle Spießbraten mit Dickebohnen nicht fehlen. Wer eher auf Pommes und Wurst wartete kam aber auch nicht zu kurz, denn nachdem der letzte Braten verkauft war wurden die Köstlichkeiten vom Grill präsentiert. Bei Musik und Tanz wurde so bis in die frühen Morgenstunden ausgiebig und friedvoll gefeiert!

Am Sonntag ab 10 Uhr fanden dann viele Kinder und ihre Eltern den Weg ins Strülleken. Immerhin stand ab 11 Uhr die Ermittlung des neuen Kinderkönigs- und des neuen Kindergeckpaares auf dem Programm. Der Nachwuchs zeigte wieder einmal Treffsicherheit und so dauerte es nicht lange bis ein neues Königspaar gekürt werden konnte. Lisa Henke und Leo Wiesehöfer werden nun das kommende Jahr unser Kinderkönigspaar sein und die Dinscheder Kinderschaar anführen. Auch das anschließende Geckschießen auf die Geckpuppe verlief ähnlich spannend und so heißt unser neues Kindergeckpaar Sophie Bittner und Ben Aufderbeck. Auf diesem Weg möchte der Kompanievorstand den neuen Regenten nochmals herzlichst gratulieren und ein tolles Jahr als Königin/König bzw. als Geckin/Geck wünschen!!

Bei dem Festumzug am Nachmittag zeigte sich ein stolzes Königspaar und Geckpaar der Dinscheder Bevölkerung. Angekommen am Strülleken warteten eine Schminkecke, Schokolamai und eine Hüpfburg auf die Jüngsten der Kompanie.

Mit Pommes und Köstlichkeiten vom Grill, wie zum Beispiel das Pulled Pork, konnten auch am Sonntag die verschiedenen Geschmäcker glücklich gemacht werden. Und auch die Cafeteria, mit verschiedensten Kuchen, Waffeln und Kaffee durfte natürlich nicht fehlen.

Die musikalische Begleitung des gesamten Sonntags übernahm wieder der Musikverein Oeventrop. Und natürlich ließ es sich auch der Tambourkorps nicht nehmen ein Ständchen auf dem Sommerfest abzugeben. Ein toller Rahmen für den Sonntag und auch ein Garant für eine tolle und ausgelassene Stimmung den ganzen Tag!!
Um 18 Uhr startete dann die große Tombola mit Moderator Keith Püttmann und vielen tollen Preisen. Den diesjährigen Hauptpreis in Form eines Reisegutschein in Höhe von 500,-€ vom TUI ReiseCenter Stephan Hoppe, konnte sich Manfred „Juste“ Weber aus Glösingen sichern.

Abschließend bleibt eigentlich nur noch Danke zu sagen.
DANKE an die vielen freiwilligen Helfer, ohne die man die viele Arbeit rund um das Strülleken in so kurzer Zeit nicht hätte schaffen können.
DANKE an den Musikverein. Durch die musikalische Unterstützung wurde wieder ein toller Rahmen geschaffen, ohne den das Sommerfest einfach nicht dasselbe wäre.
DANKE an jeden, der durch seinen Besuch zu einem tollen Fest beigetragen hat. Die Kompanie würde sich freuen, euch auch im nächsten Jahr wieder im schönen Dinschede begrüßen zu können.

i.A. Jan Raseke
stellv. Geschäftsführer

Kurzbericht Schützenfest 2019


Wir dürfen stolz verkünden, erneut Königskompanie zu sein! Stefan Frimmel hat am Schützenfestmontag nach 150 Schüssen den Vogel von der Stange geholt und wurde so der neue Schützenkönig. Sandra Jürgens wurde seine Schützenkönigin. 

Ein ausführlicher Bericht folgt. 

Schützenkönig2019
Samstag (41 von 126).jpg

Schützenfest Samstag

Alle Bilder ansehen
Sonntag (128 von 217).jpg

Schützenfest Sonntag

Alle Bilder ansehen
Montag (72 von 234).jpg

Schützenfest Montag

Alle Bilder ansehen